Über uns

Mit Herzblut dabei.

Seit August 2020 arbeiten wir mit Hingabe an unserem Ziel: Vielfalt im Web. Mit unseren Kunden erarbeiten wir individuelle Konzepte, realisieren diese und kommen somit unserem Ziel immer einen Schritt näher. Was als Schulprojekt angefangen hat, ist nun ein dreiköpfiges Start-up, welches immer neue Projekte mit dem Ansporn realisiert, Kunden wunschlos glücklich zu machen.

Mischa

Mischa ist unser Back-End-Spezialist und kümmert sich um das ganze Daten-Handling im Hintergrund. Sein Ziel ist es, Code so zu schreiben, damit man nicht merkt, dass etwas falsch läuft. Seine Mathematik-Kenntnisse kann er hier zu seinem Vorteil nutzen und so abstrakte Datenprodukte entwickeln.

Yanic

Der zweite im Bunde ist unser Designer Yanic. Er bildet die Verbindung zwischen Kundenkonzept und Daten-Handling und setzt somit das ganze Design der Website um. Seine grafischen Fähigkeiten nutzt er, um die Ideen der Kunden in ein Webprojekt umzuwandeln.

Tim

Was Tim genau macht? Er kümmert sich um die Administration, die Finanzen, Social Media und um alle Kundenkonzepte. Er ist unser kreatives Hirn und entwickelt mit den Kunden einzigartige, abstrakte Ideen. Zudem ist er der direkte Ansprechpartner für alle Anliegen. Du rufst uns an, Tim nimmt ab!

Wir schreiben Geschichte.

Das Jahr 2020 ist geprägt von vielen Ereignissen und jede*r wird sich an dieses „spezielle“ Jahr erinnern. Für uns drei hatte eben dieses Jahr aber auch einige positive Überraschungen bereit. Entstanden ist Weblit durch ein Schulprojekt in Bümpliz. Die Idee, dieses Schulprojekt zu nehmen und daraus ein Start-Up zu gründen kam sehr schnell. Daraufhin folgten intensive Monate voller Planung, Konzeption, und Kreativität bis wir am 2. August 2020 unser offizielles Go-live verzeichnen durften. Seither konnten wir bereits einige Projekte entwickeln und zahlreiche Kunden beraten. Und das Wichtigste: Wir freuen uns auf das, was noch kommt!

Weblit auf Instagram.

Folge uns und lerne! Unsere Posts haben das Ziel, dir einfach, kurz und verständlich Wissen zu vermitteln. Auch berichten wir über unsere neusten Projekte und somit bleibst du immer auf dem neusten Stand.